Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für MM-StudentInnen der Rechtswissenschaften an der JKU Linz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 79.223 mal aufgerufen
Umfrage: Wie soll es mit dem Forum weitergehen?
Bisher wurden 234 Stimmen zur Umfrage "Wie soll es mit dem Forum weitergehen?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Das Forum soll unverändert bleiben 79
33,8%
2. Das Forum soll unter Einhaltung der neuen Forumsregeln weiterbetrieben werden 137
58,5%
3. Das Forum soll nur mehr fachliche Bereiche enthalten (ohne Smalltalk etc) 18
7,7%
4. Das Forum soll geschlossen werden 0
0%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
Die Umfrage ist beendet.
234 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 Allgemeines zum Forum - Wichtig
Seiten 1 | 2 | 3
roadrunner Offline

Administrator


Beiträge: 3.823
Punkte: 4.059

02.05.2008 19:45
Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Ich bitte euch an dieser Umfrage rege teilzunehmen


sunkist Offline

Senior Member

Beiträge: 809
Punkte: 832

02.05.2008 19:51
#2 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Wo würden "Praxisfragen" bzw Probleme juristischer Natur von Studenten hineinfallen? Würde dafür eine neue Rubrik angelegt werden? Das war bis jetzt immer sehr hilfreich!

____________________________________________
Wenn ein Freund weggeht, muss man die Türe schließen, sonst wird es kalt (Bertolt Brecht).


roadrunner Offline

Administrator


Beiträge: 3.823
Punkte: 4.059

02.05.2008 19:54
#3 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Kann man machen (völlig problemlos) ist aber nicht die eigentliche Fragestellung hier.

Das kann ich jederzeit einfügen - ist sicher interessant für jene die schon fertig sind und im Berufsleben stehen. Würde auch den Kontakt nach dem Studium weiter intensiver halten. Gute Idee.


djtk22 ( Gast )
Beiträge:

02.05.2008 20:08
#4 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

ich hoffe, dass auch ich einen vorschlag einbringen darf - smalltalk ja, aber unter deiner aufsicht! d.h keine persönlichen oder sonstwelche unterstellungen an personen welche in diesem forum nicht aktiv sind!


mturrini Offline

V.I.P - Junior Member forever - Moderator

Beiträge: 2.491
Punkte: 2.492

02.05.2008 20:08
#5 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Trotz der leider eher häufigen DIskussionen finde ich den Smalltalk eine Bereicherung, um auch Persönliches loszuwerden...

Ohne mich jetzt in den MItelpunkt drängen zu wollen...ich finde, der Smalltalk braucht einfach einen Moderator...das könnte und würde ich gerne übernehmen, oder jemand anderer, der dafür gut geeignet ist (davon gibt es viele)...

Es geht um die Verhinderung unnötiger Probleme und Sreitthemen...da muss man ansetzen...alles andere wäre ein bisschen drastisch...

lg
Maximilian

Einem gescheiten Menschen fällt nichts leichter, als Argumente zu finden, welche ihn selbst überzeugen, das er recht tun würde, wenn er täte, was er tun möchte.
(Aldous Huxley)


Caroline Offline

V.I.P.


Beiträge: 1.120
Punkte: 1.132

02.05.2008 20:09
#6 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Ich bin ja noch nicht so lang hier und vermute, dass viele Gründe für Streitigkeiten einfach schon vor meiner Zeit entstanden sind. Ich halte das Forum für sehr hilfreich. Ich als MMJus-Anfängerin würde ohne die kostenlose, freiwillige, schnelle, freundliche Hilfe hier ziemlich im Regen stehen und das Forum ist auch Ersatz für Kontakt und Austausch, der sonst als Fernstudierender einfach nicht möglich sein würde. Ich denke, so wie mir geht es wahrscheinlich vielen AnfängerInnen und jedes neue Semester kommen neue dazu, die wiederum Hilfe brauchen. Es wäre schade, wenn alle zum "Handkuss" kommen würden, weil sich ein paar wenige in die Haare kriegen (warum auch immer und wer auch immer "schuld" sein mag – das ist mir egal, ich möchte keine Partei ergreifen).

Ich will mich bemühen, mich an die Forumsregeln zu halten (ich warn euch vor: ich kann manchmal auch impulsiv sein – werde mich aber zusammenreißen). Die Leute, die ihre Amositäten austragen wollen, können dies doch gerne per pn/Mail tun.

Wenn jemand ein Unterforum anklickt, das schon Speakers corner – Streitforum heißt, der darf sich dann aber umgekehrt auch nicht beschweren, wenn's dort tatsächlich zur Sache geht – alle anderen Bereiche sollten davon aber verschont bleiben.

Smalltalk ist schon ok – auch auf der Präsenzuni tratschen die Studierenden privat und führen nicht nur Fachgespräche! Ein bisschen Ablenkung muss schon sein, solang sie nicht überproportional zu den sachlichen Themen ist.


roadrunner Offline

Administrator


Beiträge: 3.823
Punkte: 4.059

02.05.2008 20:09
#7 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Bist schon ernannt zum Moderator und du bist auch geeignet dafür. Danke fürs Angebot


UW Offline

Junior Member

Beiträge: 140
Punkte: 144

02.05.2008 21:11
#8 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Ich weiß, zwar nicht welche Querelen im Forum stattgefunden haben. Überall wo Menschen ihre Meinungen austauschen gibt es auch mal Schwierigkeiten. Ich finde das Forum eine ganz tolle Idee und bin auch sehr froh, dass es das Forum gibt. Leider habe ich viel zu wenig Zeit diese tolle Sache in Anspruch zu nehmen. Gerade für Studienanfänger bedeuten die Beiträge eine große Hilfe, wo sonst kann sich ein Multimedia-Student mit anderen Kollegen austauschen.


Herr Karl Offline

V.I.P.


Beiträge: 378
Punkte: 378

02.05.2008 22:08
#9 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten
Serwas Leo,
Serwas die Madln und Buam,

ich habe mich für die Lösung 1 entschieden, weil doch auch die ärgsten in diesem Forum passierten Injurien und Untergriffe (und da gab es schon einige) sowie die - manchmal ehrlich betroffenen, manchmal pikiert überzogenen -Reaktionen darauf nichts anderes als ein Abbild unseres realen Lebens sind. Und da wie dort müssen wir unseren Mann (Frau) stellen und können nicht (sollten nicht) davon laufen. Auch halte ich es bei einem Forum bunt zusammengewürfelter Teilnehmer für nicht angebracht, allzu oft von "Niveau" (welches eigentlich? der Intelligenz, der Bildung, der Kinderstube, des Leumunds, der Streitkultur?) zu sprechen. Dieses ergibt sich automatisch aus der Summe des Sozialverhaltens aller MM-Studierenden. Und es wird sich daran weder durch Mahnungen, Ausschlüsse oder auch freiwilligen Exodus etwas ändern. Wenngleich ich einige (es sind ja nicht viele, gemessen an den 66.000 bisherigen Beiträgen) Statements für äußerst unangebracht und entbehrlich gehalten habe, so kann ich dennoch gut mit dem Forum in der bisherigen Form leben.

Das schließt für mich eigentlich auch die Lösung 2 mit ein, da ich mich an diese Regeln schon bisher (fast immer) gehalten habe. Und wenn ich einmal (bewußt!) davon abgewichen bin, dann nur, weil ein Vorposter sie zuerst verletzt hatte. Und das kann ja dann nicht mehr vorkommen, so dass ich mit Lösung 2 auch gut zurecht kommen werde.

Lösung 3 ist wie die Suppe ohne Salz oder das Leben in Quarantäne.

Und Lösung 4 sollte man bei jedem Saulus (jeder Saula?) testweise in Trance simulieren: die Wandlung zum Paulus (Paula?) wäre garantiert.

MfG
Herr Karl

_________________________

„I bin immer der «Herr Karl» g´wesen. Se - se san a junger Bursch. I war in Ihrem Alter scho der «Herr Karl».“
(C. Merz/H. Qualtinger, Der Herr Karl, Wien 1961)


VooDoo Offline

Member


Beiträge: 177
Punkte: 177

02.05.2008 22:11
#10 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Ich kann mich zwar an die "alten Forumsregeln" nicht mehr erinnern, doch steht in den neuen nichts drinnen, was ich nicht unterschreiben würde.

Ein "mehr" an Moderatoren wäre in vielen Themen nicht schlecht. Falls gewünscht, kannst mich dazuzählen. Ich hab mich zwar auch über 2 Antworten in einem der betroffenen Themen sehr geärgert (weil Themenverfehlung und Provozierend), doch geh ich in der Regel auf diese Art von Nachrichten nicht wirklich ein, bzw. bin berufsbedingt diese Hahnenkämpfe gewohnt.

Ohne dieses Forum wäre für mich zumindest das Studium um einiges unpersönlicher und schwerer (auch wenn ich nur Chris Charter wissentlich von den Klausuren in Villach kenne).

LG und danke fürs Forum
Richie


lil Offline

Member


Beiträge: 425
Punkte: 425

02.05.2008 22:22
#11 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

ich hab lösung eins angeklickt - weil ich in erster linie keinen sinn darin sehe, leuten die normalsten umgangsformen per regeln vorzuschreiben. die, die sie verletzten, halten sich eh an regeln auch nicht. meiner persönlichen meinung nach. das forum unter diesen "neuen" regeln weiterzuführen ist natürlich auch ok, ändert sich ja nicht viel. für die meisten bis auf gewisse trolle.




Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. -Kästner


lil Offline

Member


Beiträge: 425
Punkte: 425

02.05.2008 22:51
#12 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten
das mit dem richtereck seh' ich jetzt erst.
finde ich schlecht.
wer sich nicht an die regeln hält, verwarnen, sperren... alles ok.
aber das öffentlich zur schau stellen ist ja wohl überflüssig - oder welchen zweck soll das haben?

Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. -Kästner


roadrunner Offline

Administrator


Beiträge: 3.823
Punkte: 4.059

02.05.2008 22:54
#13 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Bin ja Kritikfähig - seit Neuestem - findest du so eine öffentliche Hinrichtung nicht so gut? Dann krieg ich halt immer die Fragen rein, maah warum ist der gesperrt blabla? Hab ich in anderen Foren gesehen, Username, Grund der Sperre fertig


lil Offline

Member


Beiträge: 425
Punkte: 425

02.05.2008 22:58
#14 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten
kannst ja eine standardantwort zurechtspeichern: "x weiß den grund, frag ihn selber, es geht sonst niemanden was an" und fertig.
bei den kindern geht's ja auch.

nein, im ernst - die, die's betrifft wissen ja sowieso warum.
die, die's nicht betrifft, geht es erstens wirklich nichts an und zweitens kommt der konflikt ja nie zur ruhe, wenn dann noch x-y user darauf aufmerksam werden und eine meinung dazu haben müssen.
davon, daß die moderatoren objektiv nach den regeln und nicht nach persönlichem parteiergreifen sperren, gehe ich einmal aus.

Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. -Kästner


thinkpink Offline

V.I.P.

Beiträge: 1.102
Punkte: 1.126

02.05.2008 23:11
#15 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten
Ich bin dafür das Forum unter Einhaltung der neuen Forumregeln weiterzuführen. Diese Regeln beinhalten nichts, was für einen zivilisierten Menschen nicht ohnehin selbstverständlich ist. Dass es bei so vielen Usern manchmal Konflikte gibt und immer geben wird ist schon klar, aber es muss doch wohl möglich sein diese ohne persönliche Beleidigungen sachlich auszudiskutieren. Ich denke wir sind alle alt genug, dass wir eigentlich wissen sollten wie wir mit unseren Mitmenschen umgehen sollten und es versteht sich ja eigentlich von selbst, dass man den Anderen mit Respekt gegenübertreten sollte, schließlich erwartet man sich selbiges auch einem selbst gegenüber.

Ich hoffe sehr, dass in diesem Sinne wieder ein freundlicherer Ton hier im Forum einkehrt, denn ich bin zwar noch nicht lange aktiv hier, aber ich bin gerne hier und es wäre furchtbar schade, wenn dieses Forum eines Tages geschlossen würde, weil einige es nicht schaffen, persönliche Differenzen auf zivilisierte Art und Weise auszutragen.

Lg Sonja

--------------------------------------------------
Wer sagt "Ich kann nicht!", setzt sich nur Grenzen! Die Hummel hat eine Flügelfläche von 0,7cm2 bei 1,2g Gewicht.
Nach den bekannten Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen.
Die Hummel weiß das nicht - sie fliegt einfach!


Katharina Offline

Junior Member

Beiträge: 140
Punkte: 140

02.05.2008 23:56
#16 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Das Forum ist super! Auch wenn ich zeitbedingt nicht die eifrigste Forumsbesucherin bin - ich würde es sehr vermissen.


achter Offline

Member

Beiträge: 237
Punkte: 237

03.05.2008 09:44
#17 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Das Forum ist mE mittlerweile unerlässlich für einen halbwegs normalen Studienbetrieb als MM-Student. Ich würde es außerordentlich schade finden, wenn dieser Umschlagplatz der Informationen, gleich einer Aula an den Präsenzunis, aufhören würde zu existieren, zumal ich seinerzeit beim Entstehen des ersten Forums mitgewirkt habe und mich noch genau an den Antrieb, den glücklicherweise die Betreiber dieses Forum übernommen haben, als das alte zu schließen war, nämlich Hilfsbereitschaft und Kollegialität erinnern. Ich stimme "roadrunner" vollends zu und begrüsse diesen Schritt bzw. diese Entwicklung mit Freude.

kG
Mario


MOMO Offline

V.I.P.

Beiträge: 2.189
Punkte: 2.203

03.05.2008 14:44
#18 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Servus Mag. Roadi und @ all!

Nachdem ich die Ereignisse in den threads gestern verfolgt habe, war wohl solch eine Umfrage-Reaktion unvermeidlich und kann ich diese absolut nachvollziehen und verstehen.

Als dieses Forum nach dem Alten eingerichtet wurde, habe ich meine ersten Schritte im Studium gemacht und war ich, und bin ich auch heute noch immer, sehr froh, dass es dieses gibt. Selten habe ich so viel Positives, Freundliches, Nettes, Menschliches, Konstruktives, Motivierendes, manchmal auch sehr Erheiterndes erlebt wie im Forum.

Die wenigen negativen, emotional vielleicht überzogenen Beiträge überschatten aber doch die vielen Beiträge, die aus Kollegialität und Freundschaft in der Forumsfamilie geleistet werden. Schade.

Trotzdem wäre jede über Punkt 1 und 2 hinausgehende Vorgangsweise meiner Meinung nach zu hart und das Schliessen des Forums wohl sowas wie ein Super-GAU.. Daher stimme ich für Punkt 2.

Leider ist die Kommunikation eine der schwierigsten Bereiche im menschlichen Zusammenleben und dann noch, wenn diese schriftlich geführt wird. Was geschrieben steht ist noch schwerer einzuholen, als das gesprochene Wort. Doch ich bin und bleibe Optimist und sehe der Zukunft des Forums mit Freude entgegen. Werde wie bisher meine, vielleicht nicht immer lauten, Beiträge dazu gerne leisten.

Liebe Grüße
momo
P.S. Extra nochmal "Dankeschön" an roadi!


PiP Offline

V.I.P. - Hausmeisterin


Beiträge: 2.927
Punkte: 2.963

03.05.2008 17:39
#19 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Schließe mich Momo an und bring noch einen abgedroschenen, aber immer wahren Satz:


Never change a running system :)


Aiko Offline

Member

Beiträge: 247
Punkte: 273

03.05.2008 18:41
#20 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Hallo!

Ich finde das Forum nicht nur für MM StudentInnen hervorragend und finde es toll, was du bzw ihr auf die Beine gestellt habt. Ich glaube, ohne das Forum wäre es für die meisten sehr schwer auf viele Fragen Antworten zu finden, denn auch zahlreiche PräsenzstudentInnen lesen gerne und oft mit, da es zahlreiche hilfreiche Tipps zu allen Bereichen gibt.
Außerdem ist gerade dieses Forum eine wichtige Schnittstelle zwischen MM- und PräsenzstudentInnen und es wäre wirklich sehr sehr schade, wenn es das Forum nicht mehr geben würde.

Liebe Grüße, Andreas

_________________________________
Vorsitzender der StV Jus


Kati Offline

Junior Member

Beiträge: 57
Punkte: 57

03.05.2008 21:53
#21 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Schließe mich dem Herrn Karl an. Er spricht mir aus der Seele. Und es wäre eine Katastrophe ohne Forum!!! Darum nocheinmal ein Riesen Dankeschön an den Administrator für alle seine Mühen.


crazycop Offline

Junior Member


Beiträge: 116
Punkte: 116

04.05.2008 12:24
#22 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

hab nichts gegen die neuen forumsregeln.
auch die richterecke ist für mich okay. der ein oder andere reißt sich dann vielleicht mehr zam.
wie kommt der roadie dazu, dass er lang und breit auf mails antworten soll, warum er wann wenn wie gesperrt hat.
so is in einem satz herinnen. das empfind ich nicht als prangerei. weils ja ohnehin nie ein geheimnis war....

und: aufhören sollts auf keinen fall, das blaue forum!!!



**************************************************
"Den Fortschritt verdanken die Menschen den Unzufriedenen." Aldous Leonard Huxley


skytrade Offline

V.I.P.

Beiträge: 1.163
Punkte: 1.185

04.05.2008 17:54
#23 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Zuerst mal finde ich es toll, daß Roadi das Forum administriert, obwohl er selbst schon mit dem Studium längst fertig ist. Ich glaub, da gibt es wenige, die sich auch nach Studienende diese Mühe machen würden.

Unter erwachsenen Menschen sollte es eigentlich möglich sein, Streitereien und persönliche Feindseligkeiten wenigstens hier auszuklammern. Ich würde mir wünschen, daß hier nur inhaltlich sinnvolle Beiträge gepostet werden, die auch wenigstens ansatzweise mit dem Studium oder zumindest mit Jus zu tun haben.

Wenn jemand Probleme mit seinem Internetzugang hat, seinen privaten Krempel verkaufen will,ein Fußballmatch kommentiert oder einfach Lust auf Streit und sinnlose Diskussionen hat, gibt es genügend andere Foren dafür.
Deswegen würde ich die Rubriken Smalltalk und Speakers Corner einfach streichen.


quashquai Offline

Junior Member

Beiträge: 117
Punkte: 117

04.05.2008 18:21
#24 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten

Ich bin ja praktisch ein Novize, packe aber diese Gelegenheit beim Schopfe, um meine Zufriedenheit mit diesem Forum auszudrücken. Es ist praktisch der einzige Kontakt zur "Uni-Außenwelt". Es ist zwar nicht Thema, aber ich würde sogar einen finanziellen Obulus dafür entrichten.
Leider habe ich keine Ahnung, was in den letzten Tagen bzw. in der letzten Zeit abgegangen ist, ich ahne nur, dass es schlimm gewesen sein muss. An Diskussionen über dies und das (Politik, Weltanschauung etc) habe ich mich allerdings noch nicht beteiligt, mir sind diese allerdings hier noch nicht zu Augen und Ohren gekommen.
Trotzdem und weil ich u.a. in Art 26 B-VG gelesen habe, dass der Unbedarfteste bei Wahlen zum Nationalrat abstimmen darf, ohne nur den Hauch einer Ahnung zu haben, nehm ich nun dieses Recht hier in Anspruch und stimme für Punkt 2.


lil Offline

Member


Beiträge: 425
Punkte: 425

04.05.2008 20:12
#25 RE: Wie soll es mit dem Forum weitergehen antworten
ich finde gerade die foren smalltalk und speakers corner [den es offen sichtlich eh nicht mehr gibt, wieder was verpaßt] nützlich und notwendig.

übers reden kommen d'leut zam (und mit reden mein ich nicht fachgesimpel) und genau das ist ein kritischer punkt, bei einem onlinestudium. ich finde es super, daß auch dem "normalen" kennenlernen hier eine plattform gegeben wird. ich sehe ein, daß das in fachbezogenen threads stören kann, wenn es aus dem ruder läuft -- an den kurzen, auflockernden zwischenkommentaren, die hin und wieder auftreten, wird sich ja wohl hoffentlich doch niemand stören.

es ist halt eine frage, was man will:
- leute, die --zwar zum thema, aber sonst normal miteinander "reden" und sich auch auf diesem weg kennen lernen (wollen) oder
- ein online nachschlagewerk mit minimal einschlag der persönlichkeiten der poster.

so wie es ist, finde ich eigentlich beides ganz gut vereint und das freut mich. jeder, der den typischen uni-alltag nicht miterleben kann schleckt sich nach solchen informativ-aber-kollegialen gelegenheiten zum meinungsaustausch die finger ab.

Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. -Kästner


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor