Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für MM-StudentInnen der Rechtswissenschaften an der JKU Linz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 933 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Forum - Wichtig
bodo123 Offline

Newbie

Beiträge: 8
Punkte: 13

08.10.2015 10:32
Anrechnungsdschungel antworten

Also wie kann es sein, das gewisse Prüfungen von gewissen Unis an anderen Unis nicht anerkannt werden?
Nur die unterschiedliche Stundenzahl der Prüfungen kann es ja nicht sein (auch wenn das immer angeführt wird)?
Also würde es ja streng genommen so sein wenn die Uni Linz die Prüfung in zb. Verwaltungsrecht (von der Uni Graz ) nicht anrechnet, würde nach der Sichtweise der Uni Linz bedeuten das ein Abschluss der Uni Graz in Rechtswissenschaften gar kein Abschluss ist.
Oder?


Gulli Offline

Member


Beiträge: 173
Punkte: 249

08.10.2015 11:47
#2 RE: Anrechnungsdschungel antworten

Meine Erfahrung ist, dass es nur auf die unterschiedlichen Stundenzahl ankommt,- Inhalte sind völlig wurscht.
Mir wurden zB. anstandslos LVAs von einer polnischen Uni angerechnet, Prüfungen von der Grazer Uni hingegen nicht. Soviel zum Thema Freizügigkeit.
Ich denke, dass Wechsel innerhalb Österreichs nicht gern gesehen sind. Ich kann jedem nur empfehlen hartnäckig zu sein - bei mir hat es sich ausgezahlt!


daus Offline

Newbie

Beiträge: 14
Punkte: 14

11.10.2015 01:15
#3 RE: Anrechnungsdschungel antworten

Hallo!
Bei mir haben sie 2 Übungen,die ich in Graz absolviert habe,nicht angerechnet.Bei wem soll ich deiner Meinung nach hartnäckig sein?Direkt bei den Sachbearbeitern von der Anrechnungsstelle ?Haben die einen Entscheidungsspielraum?


Gulli Offline

Member


Beiträge: 173
Punkte: 249

11.10.2015 14:15
#4 RE: Anrechnungsdschungel antworten

Probier's nochmal über Dr. Aigner , - er hat oft auch noch ein Wörtchen mitzureden. Woran ist es denn laut Prüfungsabteilung gescheitert? Es hilft auch, wenn man sich von der Grazer Uni eine ( möglichst aufgeblasene) Inhaltsbeschreibung der LVA geben lässt. Die Sachbearbeiter machen leider nur Dienst nach Vorschrift... Gute Nerven! LG Gulli


daus Offline

Newbie

Beiträge: 14
Punkte: 14

11.10.2015 20:12
#5 RE: Anrechnungsdschungel antworten

Oh,danke für den Tip!
Die Zuständige sagte,dass die Übungen im Vgl. zu wenige Stunden hatten.


conmos Offline

Member

Beiträge: 195
Punkte: 278

16.12.2015 11:26
#6 RE: Anrechnungsdschungel antworten

Hallo!
Wie ist das eigentlich wenn man z.B. in Innsbruck Bürgerliches Recht II gemacht hat und das in Linz anerkannt wird, aber man in Innsbruck dafür keine Pflichtübung absolvieren musste, muss ich dann die Übung in Linz nachholen obwohl ich schon die FP BR II habe???


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor