Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für MM-StudentInnen der Rechtswissenschaften an der JKU Linz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 105 Antworten
und wurde 7.809 mal aufgerufen
 Begrüßungsfoyer - Willkommensecke für neue Benutzer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
in hoc signo vinces ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2011 19:58
#51 RE: neu hier!! wer noch? antworten

keine ahnung. warum sie die koffer nur als set verkaufen, kann ich dir auch nicht beantworten....
oder warum die koffer vom schwerpunktfach "unternehmensrecht" eingestellt wurden. einer der beliebtesten wahlfächer...

------------------------------------------------
"Ach, macht Euch Euren Dregg dooch alleene!“ (F.A.III. v. Sachsen, 1918 bei seiner Abdankung)
"Ein Staat ohne Gesetz ist nichts anderes als eine riesige Räuberbande (Augustinus), Österreich ist eine Räuberbande - sogar mit Verfassung (I.H.S. Vinces)"


flashforview Offline

V.I.P.

Beiträge: 8.005
Punkte: 8.533

15.12.2011 20:48
#52 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Zitat
warum sie die koffer nur als set verkaufen, kann ich dir auch nicht beantworten....


Ich kanns mir denken Weil man so alle Unterlagen auf einmal kaufen muss und dadurch (wenn man nicht eine super Geschwindigkeit drauf hat) immer wieder für Aktualisierungen zahlen muss.

Liebe Grüße
Steffi

__________________________________________________
Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zutritt hat. (Geißendörfer)


calypso Offline

V.I.P. - 007 - A view to a kill - Seniorita Moderatorin


Beiträge: 5.355
Punkte: 6.008

15.12.2011 20:52
#53 RE: neu hier!! wer noch? antworten

das glaub ich (leider) auch


in hoc signo vinces ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2011 20:53
#54 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Zitat
Ich kanns mir denken Weil man so alle Unterlagen auf einmal kaufen muss und dadurch (wenn man nicht eine super Geschwindigkeit drauf hat) immer wieder für Aktualisierungen zahlen muss.

mir gefällt deine art zu denken

------------------------------------------------
"Ach, macht Euch Euren Dregg dooch alleene!“ (F.A.III. v. Sachsen, 1918 bei seiner Abdankung)
"Ein Staat ohne Gesetz ist nichts anderes als eine riesige Räuberbande (Augustinus), Österreich ist eine Räuberbande - sogar mit Verfassung (I.H.S. Vinces)"


flashforview Offline

V.I.P.

Beiträge: 8.005
Punkte: 8.533

15.12.2011 21:09
#55 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Das ist meine Art logische Schlüsse aus dem Verhalten anderer zu ziehen Außerdem ist es wirtschaftlich gesehen eine sehr gute Strategie mehr Ertrag zu lukrieren.

Was einen wieder zu der heiß diskutieren Frage bringt: Ist Wissen eine Ware und sind die Studierenden Konsumenten, oder sollte Bildung für alle zugänglich und erstrebenswert sein? (Ich muss mich ein bisschen vom internationalen Umweltrecht ablenken)

Liebe Grüße
Steffi

__________________________________________________
Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zutritt hat. (Geißendörfer)


calypso Offline

V.I.P. - 007 - A view to a kill - Seniorita Moderatorin


Beiträge: 5.355
Punkte: 6.008

15.12.2011 21:11
#56 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Aktuell wird ja schon wieder über Einführung von Studiengebühren diskutiert....ich glaub, dass wir dann ncoh mehr konsumenten sind.


in hoc signo vinces ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2011 21:16
#57 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Zitat
Ist Wissen eine Ware und sind die Studierenden Konsumenten, oder sollte Bildung für alle zugänglich und erstrebenswert sein?

mah so ein thema um die uhrzeit?
hab mich schon mal geäußert, dass prinzipiell studiengebühren ja nicht so schlimm sind. wenn dafür das angebot stimmt.

------------------------------------------------
"Ach, macht Euch Euren Dregg dooch alleene!“ (F.A.III. v. Sachsen, 1918 bei seiner Abdankung)
"Ein Staat ohne Gesetz ist nichts anderes als eine riesige Räuberbande (Augustinus), Österreich ist eine Räuberbande - sogar mit Verfassung (I.H.S. Vinces)"


flashforview Offline

V.I.P.

Beiträge: 8.005
Punkte: 8.533

15.12.2011 21:16
#58 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Ja, aber jetzt können die Unis ja selbst bestimmen ob und wie viel sie einheben, oder? Ich bin bei der Debatte nicht ganz uptodate

Liebe Grüße
Steffi

__________________________________________________
Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zutritt hat. (Geißendörfer)


in hoc signo vinces ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2011 21:17
#59 RE: neu hier!! wer noch? antworten

bzw. es kommt die akademiker und millionärs-steuer.....

------------------------------------------------
"Ach, macht Euch Euren Dregg dooch alleene!“ (F.A.III. v. Sachsen, 1918 bei seiner Abdankung)
"Ein Staat ohne Gesetz ist nichts anderes als eine riesige Räuberbande (Augustinus), Österreich ist eine Räuberbande - sogar mit Verfassung (I.H.S. Vinces)"


calypso Offline

V.I.P. - 007 - A view to a kill - Seniorita Moderatorin


Beiträge: 5.355
Punkte: 6.008

15.12.2011 21:18
#60 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Ich auch nicht - jez diskutiert die regierung grad eine variante, wo man als absolvent dann die studiengebühren zurück zahlt, die der staat für dich quasi vorgeschossen hat...
wie auch immer.
ich bin auch nicht grundsätzlich dagegen - aber wie ihsv sagt, es kommt aufs angebot drauf an.


flashforview Offline

V.I.P.

Beiträge: 8.005
Punkte: 8.533

15.12.2011 21:22
#61 RE: neu hier!! wer noch? antworten

InHoc ist gelangweilt Da musst du schon mit einem neuen Thema kommen.

Ich bin eigentlich gegen Studiengebühren, weil ich finde, dass genug unnützes Zeugs mit staatlichem Geld gemacht wird, das doch eher in die Bildung gesteckt werden könnte. Wenn das nicht passiert (das heißt mit absoluter Sicherheit) bin ich für Studiengebühren, weil ich lieber etwas zahle und dann Qualität bekomme, als dass die Unis komplett versumpfen.

Liebe Grüße
Steffi

__________________________________________________
Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zutritt hat. (Geißendörfer)


calypso Offline

V.I.P. - 007 - A view to a kill - Seniorita Moderatorin


Beiträge: 5.355
Punkte: 6.008

15.12.2011 21:24
#62 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Wenn Studiengebühren, dann sollen sie auch echt der Uni zu Gute kommen - und für die Studenten verwendet werden....und nicht irgendwo in irgendeinen topf geschmissen werden.


in hoc signo vinces ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2011 21:28
#63 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Zitat
Ich bin eigentlich gegen Studiengebühren, weil ich finde, dass genug unnützes Zeugs mit staatlichem Geld gemacht wird,

na da fallen mir 100 sachen ein (paste copy vom letzten rechnungshofbericht )

Zitat
Wenn das nicht passiert (das heißt mit absoluter Sicherheit) bin ich für Studiengebühren, weil ich lieber etwas zahle und dann Qualität bekomme, als dass die Unis komplett versumpfen.

frage ist ob die unis wirklich davon "leben" können. oder obs eigentlich eine lenkung der studienanfängerzahlen sein wird....

------------------------------------------------
"Ach, macht Euch Euren Dregg dooch alleene!“ (F.A.III. v. Sachsen, 1918 bei seiner Abdankung)
"Ein Staat ohne Gesetz ist nichts anderes als eine riesige Räuberbande (Augustinus), Österreich ist eine Räuberbande - sogar mit Verfassung (I.H.S. Vinces)"


flashforview Offline

V.I.P.

Beiträge: 8.005
Punkte: 8.533

15.12.2011 21:35
#64 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Das mit den Studienanfängerzahlen ist auch arg. Es ist ein Irrsinn wie viele anfangen und wie viele tatsächlich bis zum Abschluss kommen. Dabei denke ich mir, wenn ich die Chance habe, zu studieren und eine bessere Ausbildung zu bekommen, warum sollte man dann freiwillig wieder in einen nullachtfünfzehn Job zurück (Außer man ist finanziell gezwungen)?

Liebe Grüße
Steffi

__________________________________________________
Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zutritt hat. (Geißendörfer)


in hoc signo vinces ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2011 21:39
#65 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Zitat
Dabei denke ich mir, wenn ich die Chance habe, zu studieren und eine bessere Ausbildung zu bekommen, warum sollte man dann freiwillig wieder in einen Nullachtfünfzehn Job zurück? (Außer man ist finanziell gezwungen)

weil heutzutage nach dem studium leider oft nur ein 08/15 job wartet. kenne einige akademikerinnen die als sekretärin arbeiten.....

------------------------------------------------
"Ach, macht Euch Euren Dregg dooch alleene!“ (F.A.III. v. Sachsen, 1918 bei seiner Abdankung)
"Ein Staat ohne Gesetz ist nichts anderes als eine riesige Räuberbande (Augustinus), Österreich ist eine Räuberbande - sogar mit Verfassung (I.H.S. Vinces)"


flashforview Offline

V.I.P.

Beiträge: 8.005
Punkte: 8.533

15.12.2011 21:43
#66 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Ja, stimmt, aber man ist selbst dafür verantwortlich wohin man kommt. Wenn man im Studium nichts leistet, braucht man sich auch nicht erwarten, dass man später einen tollen Job bekommt. Außerdem hängt auch sehr viel an der Studienrichtung, die man wählt. Mit Philosophie kommt man im Arbeitsleben leider nicht wirklich weit. Aber mit einem guten Abschluss und einem brauchbaren Studienzweig sollte man definitiv einen Job bekommen, mit dem man zufrieden ist.

Liebe Grüße
Steffi

__________________________________________________
Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zutritt hat. (Geißendörfer)


in hoc signo vinces ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2011 21:47
#67 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Zitat
Wenn man im Studium nichts leistet, braucht man sich auch nicht erwarten, dass man später einen tollen Job bekommt.

leider versucht man auf biegen und brechen unser schulsystem in die falsche richtung zu drängen. aber bitte schön, wie können wir von den armen kindern verlangen, dass sie leistung bringen. dass das aber im berufsleben vorausgesetzt wird, vergisst man da lieber

Zitat
Mit Philosophie kommt man im Arbeitsleben leider nicht wirklich weit.

leider muss man hier wirtschaft und jus auch dazu zählen....leider massenfächer

------------------------------------------------
"Ach, macht Euch Euren Dregg dooch alleene!“ (F.A.III. v. Sachsen, 1918 bei seiner Abdankung)
"Ein Staat ohne Gesetz ist nichts anderes als eine riesige Räuberbande (Augustinus), Österreich ist eine Räuberbande - sogar mit Verfassung (I.H.S. Vinces)"


flashforview Offline

V.I.P.

Beiträge: 8.005
Punkte: 8.533

15.12.2011 22:10
#68 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Massenfach hin oder her mit guten Leistungen kann man hier super Jobs bekommen. Und es sind definitiv nicht alle JusstudentInnen in den Job als Sekretärin oder Sekretär verbannt

Liebe Grüße
Steffi

__________________________________________________
Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zutritt hat. (Geißendörfer)


in hoc signo vinces ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2011 11:16
#69 RE: neu hier!! wer noch? antworten

nein ich meinte nur.

hab mal praktikum in fondsveranlagung gemacht (2001). ich fragte den fondsmanager wie er zu den job gekommen ist.

er sagte: ich habe jus studiert und war bei einem vorstellungsgespräch in der personalabteilung (heute heißt das human resources) der zentralsparkasse (heute heißt das bank austria).

dort wurde er gefragt, wo er den gerne arbeiten wolle. er hatte ein black-out und ihm fielen spontan nur zwei sachen ein pers-abteilung und wertpapierabteilung (heute heißt das security& derivative department).

tja, in der pers-abteilung brauchten sie niemanden so kam er in die wertpapierabteilung. er hat dann selber gemeint, er wüsste nicht, ob er heute (also 2001) überhaupt einen job bekommen hätte.


die goldenen zeiten sind vorbei als akademiker (außer du studierst technik, naturwissenschaften, die mich persönlich nicht so interessieren).

------------------------------------------------
"Ach, macht Euch Euren Dregg dooch alleene!“ (F.A.III. v. Sachsen, 1918 bei seiner Abdankung)
"Ein Staat ohne Gesetz ist nichts anderes als eine riesige Räuberbande (Augustinus), Österreich ist eine Räuberbande - sogar mit Verfassung (I.H.S. Vinces)"


flashforview Offline

V.I.P.

Beiträge: 8.005
Punkte: 8.533

16.12.2011 15:01
#70 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Oder du strengst dich einfach ein bisschen mehr an als der Durchschnitt und weißt was du willst Dass dir als AkademikerIn kein Job mehr nach geworfen wird, weiß heute eh schon jeder. Ich sehe das Studium so wie meine Eltern wahrscheinlich die Matura gesehen haben: Als Ausgangsvoraussetzung.

Liebe Grüße
Steffi

__________________________________________________
Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zutritt hat. (Geißendörfer)


in hoc signo vinces ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2011 18:57
#71 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Zitat
Oder du strengst dich einfach ein bisschen mehr an als der Durchschnitt und weißt was du willst

ist das jetzt eine anspielung auf noten?

------------------------------------------------
"Ach, macht Euch Euren Dregg dooch alleene!“ (F.A.III. v. Sachsen, 1918 bei seiner Abdankung)
"Ein Staat ohne Gesetz ist nichts anderes als eine riesige Räuberbande (Augustinus), Österreich ist eine Räuberbande - sogar mit Verfassung (I.H.S. Vinces)"


flashforview Offline

V.I.P.

Beiträge: 8.005
Punkte: 8.533

16.12.2011 19:02
#72 RE: neu hier!! wer noch? antworten

Nein, nicht unbedingt. In vielen Bereichen sind Noten total egal. In anderen wichtig. Ich meine eher das ganze Rundherum.
Praxiserfahrung, Auslandssemester, Noten, Zweitstudium, Aufbaulehrgänge, usw. usw. usw.

Liebe Grüße
Steffi

__________________________________________________
Die Gerechtigkeit wohnt in einer Etage, zu der die Justiz keinen Zutritt hat. (Geißendörfer)


in hoc signo vinces ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2011 19:07
#73 RE: neu hier!! wer noch? antworten

der perfekte kandidat/die perfekte kandidatin:

er/sie hat mind 2 doktortitel und 3 post-graduates, ist 25 jahre alt, hat 20 jahre berufserfahrung davon mind. 10 jahre im ausland.
spricht 5 sprachen fliessend. arbeitet gerne 60 stunden die woche.

und kostet nicht mehr als 1200 netto im monat.

------------------------------------------------
"Ach, macht Euch Euren Dregg dooch alleene!“ (F.A.III. v. Sachsen, 1918 bei seiner Abdankung)
"Ein Staat ohne Gesetz ist nichts anderes als eine riesige Räuberbande (Augustinus), Österreich ist eine Räuberbande - sogar mit Verfassung (I.H.S. Vinces)"


Silvie2003 Offline

Senior Member


Beiträge: 907
Punkte: 929

16.12.2011 19:10
#74 RE: neu hier!! wer noch? antworten

und hat auch schon 3 erwachsene kinder, die selbst alle drei gerade ein erfolgreiches Studium neben einem praxisorientierten Nebenjob im Beschäftigungsuasmaß von 70 Stunden absolvieren...


in hoc signo vinces ( gelöscht )
Beiträge:

16.12.2011 19:14
#75 RE: neu hier!! wer noch? antworten

@silvie du bist engagiert!

------------------------------------------------
"Ach, macht Euch Euren Dregg dooch alleene!“ (F.A.III. v. Sachsen, 1918 bei seiner Abdankung)
"Ein Staat ohne Gesetz ist nichts anderes als eine riesige Räuberbande (Augustinus), Österreich ist eine Räuberbande - sogar mit Verfassung (I.H.S. Vinces)"


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor