Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum für MM-StudentInnen der Rechtswissenschaften an der JKU Linz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 2.777 mal aufgerufen
 Ich habe Bachelor
Ka_Do Offline

Senior Member


Beiträge: 567
Punkte: 619

06.09.2012 15:57
Erfahrungsberichte? antworten

Es gibt ja mittlerweile einige Absolventen vom Bachelor Wirtschaftsrecht. Daher meine Frage - gibt es Erfahrungsberichte, wie man damit am Arbeitsmarkt ankommt? Mich würde interessieren, ob in der Praxis der Bachelor Abschluss als "Studium" akzeptiert wird und mit welchem Einstiegsgehalt man und frau so ungefähr rechnen kann.
Beim Land (und auch Bund??) ist das Studium ja nach wie vor nicht anerkannt. Die Dame vom Land meinte letztens, dass das ja kein Studium ist und ich mich daher auf Maturanten Stellen bewerben soll

Da ich in 2 Semestern dann endlich fertig bin, wäre ich froh, wenn jemand Erfahrungsberichte - auch aus 2. Hand - hier posten könnte!


alex.andra0 Offline

Junior Member

Beiträge: 80
Punkte: 120

03.11.2012 23:04
#2 RE: Erfahrungsberichte? antworten

Würde mich auch sehr stark insteressieren!!
Kann keiner/keine die eigenen Erfahrungen schildern??

Liebe Grüße


christoph22 Offline

Newbie

Beiträge: 30
Punkte: 32

15.11.2012 10:16
#3 RE: Erfahrungsberichte? antworten

Hallo

Also grundsätzlich dachte ich, dass das Studium Wirtschaftsrecht in der Wirtschaft gut ankommt. Vor allem weil es beim aktuellen Uni-Ranking in Österreich als bestes JKU-Studium im Bereich Wirtschaft gereiht wurde. Siehe: http://www.format.at/articles/1224/527/3...dieren-karriere

Im Bewerbungsprozess selbst habe ich jedoch festgestellt, dass das Bachelorstudium alleine (also keine Doppelstudium) nicht so gut angenommen wird. Für eine Stelle als Jurist im Unternehmen (z.B.: Vertragsrecht) anscheinend zu wenig Rechtswissenschaften und für eine Tätigkeit in einer Bank/Versicherung zu wenig Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften. Absolventen sind in der Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung (wenn Steuerjurist) willkommen.

Ich glaube, dass von der JKU zu wenig kommuniziert wird, dass das Studium bestens auf eine Stelle als Jurist im Unternehmen vorbereitet. Auf der Karrieremesse der JKU war das Studium so gut wie unbekannt bei den Personalabteilungsvertretern


Ka_Do Offline

Senior Member


Beiträge: 567
Punkte: 619

20.11.2012 10:51
#4 RE: Erfahrungsberichte? antworten

Danke für deinen Bericht!
Ja, ich glaube auch, dass von der JKU zu weing kommuniziert wird. Zudem fordert zwar die Politik die Umsetzung des Bologna Prozesses, aber schafft selbst keine Voraussetzungen dafür, dass das neue System funktioniert. Weder beim Land noch beim Bund sind Arbeitsplätze für Bachelor Absolventen vorgesehen


Ka_Do Offline

Senior Member


Beiträge: 567
Punkte: 619

30.08.2013 07:17
#5 RE: Erfahrungsberichte? antworten

Mittlerweile kann ich selbst einen Erfahrungsbericht verfassen

Hab zwar noch eine allerletzte Prüfung offen (FP betr. Steuerlehre, da Vertiefung Steuerjurist) aber ich kann schon berichten, dass die Jobsuche äußerst einfach war. Ich hatte ursprünglich ziemliche Bedenken, da ich nach 10 Jahren Berufsleben aus gesundheitlichen Gründen eine Umschulung machen musste und danach auch noch das Studium absolvierte und daher seit über 10 Jahren nicht mehr gearbeitet habe. Mit knapp 40 Jahren nochmal als Job Neueinsteigerin stellte ich mir sehr schwer vor. Nun, es kam ganz anders:
Ich hab vor einigen Monaten ein paar Initiativbewerbungen an StB in der Region verschickt, die mir vor allem wegen der geographischen Lage entgegen kamen. (Als Mutter von 2 Kindern und mit dem Wunsch, erst mal nur Teilzeit zu arbeiten kann ich keine langen Wegstrecken gebrauchen)
Ich hatte Glück und ein StB meldete sich sofort auf meine Bewerbung. Dort habe ich jetzt ein 4 wöchiges Praktikum absolviert, welches sehr interessant und lehrreich war. Nun mach ich noch meine letzte Prüfung und eine Woche später fange ich fix dort an.


Florian Offline

V.I.P.

Beiträge: 1.206
Punkte: 1.218

30.08.2013 21:16
#6 RE: Erfahrungsberichte? antworten

Das ist ja eine erfreuliche Meldung, die auch zeigt, dass dieses Studium in der Wirtschaft anerkannt wird. Schade deswegen, dass es jetzt auf Eis gelegt wird.


tinigridl Offline

V.I.P.


Beiträge: 1.754
Punkte: 1.826

31.08.2013 13:40
#7 RE: Erfahrungsberichte? antworten

Spitze so etwas zu hören! Dann wünsche ich dir noch viel Glück für die Abschlussprüfung!


«« Fertig!
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor